^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Die Proben wurden sogar um einen Probentag ergänzt. Alles wurde an einem Sonntag in aller Ruhe und im ausgeschlafenen Zustand genauestens unter die Lupe genommen und bis ins kleinste musikalische Detail gefestigt. An einem Probentag bietet sich für die MusikerInnen auch die Möglichkeit abseits des Notenständers miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu essen. Da sie in den nächsten Wochen noch sehr viel Zeit zusammen verbringen werden, ist das harmonische Miteinander auch wichtig für gute Musik.

Im Oktober setzt sich der 60-köpfige Klangkörper immer weiter zusammen, um am 08. und 09. November zwei unvergessliche musikalische Abende auf die Bühne zu stellen. Seit Anfang des Monats reist nun auch die Harmonika Big Band aus dem Lahn-Dill-Kreis wöchentlich nach Berstadt, um an der Probe teilzunehmen. Schließlich werden dann noch die GesangssolistInnen Bettina Skottke, Vanessa Dedmon, Wasilena Georgieva, Alexander Ahner und Timo Semlitsch in die Probearbeit involviert.

Die beiden Konzerte finden am Freitag, den 08.11.2019 und am Samstag, den 09.11.2019 in der Wetterauhalle Wölfersheim statt. Der Einlass ist jeweils 19.30 Uhr. Es stehen in begrenzter Anzahl Sitzplätze zur Verfügung. Tickets für das Event sind für 15 Euro bei den Vorverkaufsstellen „Berstädter Papierwiesel“, Tabakwaren Lux in Wölfersheim, bei den MusikerInnen des Blasorchesters, weiterhin unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich.