^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


 

Proben, Proben, Probentag

Die Proben für Pop meets classic am 08. und 09. November 2019 gehen in die heiße Phase. Ein mehrstündiges Unterhaltungsspektakel für Auge und Ohr wecken eine hohe Erwartungshaltung. Dies bedeutet für die MusikerInnen: Üben, üben und üben.

Neben der wöchentlichen Gesamtprobe des Blasorchesters gab es in den vergangenen Wochen und Monaten Registerproben für die einzelnen Instrumentengruppen. Die Stücke, die der Dirigent Josef Retter für das Musik- und Showevent ausgewählt hat, müssen in den Köpfen und Fingern der Orchestermitglieder „sitzen“, so dass das Musizieren zum Selbstläufer wird.

Weiterlesen: Proben, Proben, Probetag

Neuauflage des großen Show- und Konzertereignisses

Nach dem großen Erfolg von „Pop meets Classic“ im Rahmen der 1200-Jahr-Feier Berstadts 2017 startet am 08. und 09. November 2019 in der Wölfersheimer Wetterauhalle eine Neuauflage des Show- und Konzertereignisses.

Das Blasorchester des Turnvereins 1906 Berstadt e.V. wird dabei wieder von der Harmonika Big Band unterstützt. Das Akkordeonensemble aus Haiger entlockt ihrem Instrument ganz ungewohnte „moderne“ Töne und bereichert das Blasorchester, das in der Region für herausragende Jahreskonzerte bekannt ist. Dem musikalischen Leiter Josef Retter ist es auch gelungen, namhafte Gesangssolisten für das Event zu verpflichten.

Josef Retter hat für die etwa 60 Akteure ein Programm geplant, bei dem LiebhaberInnen vieler verschiedener Stilrichtungen auf ihre Kosten kommen. Sein Ziel ist es, anspruchsvolle Musik mit grandioser Unterhaltung zu verbinden und Menschen allen Alters für Musik zu begeistern. Neben bekannten klassischen Werken werden auch Rockhymnen gespielt, die zum Mitsingen und Klatschen animieren, das alles gepaart mit einer fulminanten Lichtshow.

Die beiden Konzerte finden am Freitag, den 08.11.2019 und am Samstag, den 09.11.2019 in der Wetterauhalle Wölfersheim statt. Der Einlass ist jeweils 19.30. Es stehen in begrenzter Anzahl Sitzplätze zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist mit Erfrischungsgetränken und Wein sowie Snacks bestens gesorgt.

Tickets für das Event sind für 15 Euro bei den Vorverkaufsstellen „Berstädter Papierwiesel“, Tabakwaren Lux in Wölfersheim, bei den MusikerInnen des Blasorchesters, weiterhin unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich.

Blasorchester meets Segelflieger – schon zum 11. Mal!

 

Bereits zum 11. Mal hat das Blasorchester am Pfingstsonntag den Frühschoppen beim Fliegerfest in Hirzenhain musikalisch begleitet.

 

 Nachdem im letzten Jahr das 10-jährige Jubiläum sowohl den Segelfliegern als auch den Musikern „irgendwie“ durch die Lappen gegangen war, wurden wir in diesem Jahr mit einem eigens für den TV angefertigten Banner seitens der Gastgeber begrüßt. So wurde das 11-jährige Zusammentreffen des Segelfliegerclubs Hirzenhain mit dem Blasorchester des TVs gebührend gefeiert und dies nicht zu knapp.

Nach 11 Jahren kann man schon sagen…Besuch bei Freunden…, denn während dieser Zeit haben sich zahlreiche Freundschaften entwickelt, die auch über das Fest hinaus noch Bestand haben.

Weiterlesen: 11. Fliegerfest

Mit neuen T-Shirts beim Erdbeerfest

Am 26. Mai 2019 versüßte das Blasorchester das Erdbeerfest der Familie Reuhl in Gambach. Im Hof hatten die Orchestermitglieder Platz genommen und gaben den hunderten Besuchern sechs Stunden lang die passende Unterhaltung zu den Spezialitäten rund um die Erdbeere und den Spargel. Josef Retter hatte wieder ein Programm zusammengestellt, bei dem keine musikalischen Wünsche offen blieben.

Dabei waren die MusikerInnen erstmalig in neuen königsblauen T-Shirts gekleidet. Ein besonderer Dank dafür gilt dem Förderverein des Turnvereins, der die Anschaffung finanziell unterstützt hat.

Mit dem Publikum – für das Publikum

Jahreskonzert des Blasorchesters 2018

Das diesjährige Jahreskonzert des Blasorchesters des Turnvereins 1906 Berstadt e.V. stand im Zeichen der Interaktion mit dem Publikum. Die vollbesetzte Wetterauhalle sorgte am 10. November 2018 für einen passenden Rahmen für das über 40-köpfige Orchester. Die einzigartige Musikmischung und die launigen Moderationen führten dazu, dass der musikalische Funke schnell auf die ZuhörerInnen übersprang.

Weiterlesen: Mit dem Publikum – für das Publikum: Konzertbericht 2018